Navigationshilfe:

Kein Angst vor Zahlen

Kein Angst vor Zahlen
Auch 2017 bieten wir Seminare zu den Grundlagen der Krankenhausbetriebslehre an. Dieses Angebot richtet sich an Sie als Betriebsrat, Personalrat und Mitarbeitervertretung aus Krankenhaus und Klinik.
    • Teil 1 - Gesetzliche Rahmenbedingungen und Grundlagen der Krankenhausfinanzierung
    • Teil 2 - Bilanz lesen und verstehen; Lagebericht, Personalkennzahlen und Fehlzeitenanalyse
    • Teil 3 - Vertiefung im Rahmen des Planspiels "Krankenhausnotlage"
Der Betriebsrat, der Personalrat oder die Mitarbeitervertretung muss sich unabhängig von den Ansichten des Arbeitgebers eine eigene Meinung bilden können. In wirtschaftlichen Belangen ist das eine besondere Herausforderung, weil die wenigsten Mitglieder einer gesetzlichen Interessenvertretung Fachleute für Betriebswirtschaft sind. Deshalb kommt es nicht selten vor, dass mit wirtschaftlichen Sachzwängen begründete Entscheidungen der Arbeitgeberseite erst einmal so hingenommen werden müssen...

Würde man in solchen Situationen als Betriebsrat, Personalrat oder Mitarbeitervertretung nicht gerne so viel Grundlagenwissen haben, dass dem Arbeitgeber Alternativen aufgezeigt werden können?

Nähere Informationen zu diesem Qualifizierungsangebot, zu Konzept und Nutzen finden Sie im ausführlichen

  1. Veranstaltungsflyer (pdf-Datei)

Und hier geht es zu Seminarterminen, Informationen zu inhaltlichen Schwerpunkten und Kosten:

  1. Terminübersicht (pdf-Datei)

Anmeldung und Formular für die Kostenübernahmeerklärung durch den Arbeitgeber

  1. Anmeldung (pdf-Datei)
  2. Kostenübernahmeerklärung (pdf-Datei)

Haben Sie weitere Fragen? Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
Dirk Langenkamp
Fon: 069 257824-27
langenkamp(at)hs.verdi-bub.de

So erreichen Sie uns

ver.di b+b Gemeinnützige GmbH
Regionalvertretung Hessen
Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
60329 Frankfurt am Main

Fon: 069 257 824-0
Fax: 069 257 824-24

Newsletter abonnieren

Bahnanreise

Entspannt zum Seminar –
ab 99 Euro hin und zurück

Bahnanreise

Bildungsplanung

Erarbeiten Sie mit uns Ihre Fortbildungsplanung

Bildungsplanung