Navigationshilfe:

Personalratswahl nach LPVG BW: Damit alles stimmt

Wahlvorstandsschulung für Wahlen nach dem Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg


Die Wahlen zum Personalrat werden vom Wahlvorstand vorbereitet. Er muss zahlreiche Vorschriften und Fristen beachten. Das Gelingen der Wahl ist von der genauen Einhaltung der Verfahrens- und Formvorschriften abhängig.

In unserem eintägigen Seminar können sich Wahlvorstandsmitglieder auf ihre Aufgaben vorbereiten. Im Mittelpunkt stehen die Wahlvorschriften des Landespersonalvertretungsgesetzes und der Wahlordnung sowie deren praktische Umsetzung.

Auch ´geübte´ Wahlvorstandsmitglieder sollten sich für diese Wahl mit den Vorschriften und der Wahlordnung erneut vertraut machen, um nicht fehlerhaft zu handeln.


    Termin:31.01.2019
    Seminar-Nr.:1905-1901311
    Ort:Stuttgart-Degerloch
    Zielgruppe:Wahlvorstandsmitglieder,Wahlvorstand
    Fachbereiche:01-13
    Freistellung:§ 20 Abs. 2 LPVG BW
    Seminargebühren:295,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit). Die Tagesverpflegung ist in der Seminargebühr bereits enthalten.
    Hinweis:Referent/-in: Roland Mößner, Christa Walz Dieser Termin ist ausgebucht. Wir haben weitere Termine im Programm, sprechen Sie uns bitte an.
    Kontakt:ver.di-b+b-Büro Stuttgart, Tel. 0711 1664-232