Navigationshilfe:

Wahlen zur Interessenvertretung – Damit alles stimmt

Wahlen zur Interessenvertretung sind immer ein spannendes Thema, denn es gibt viele Regeln zu beachten. Wenn Fehler bei der Wahlvorbereitung oder beim Wahlablauf gemacht werden, besteht die Gefahr, dass die Wahl angefochten und womöglich sogar für ungültig oder nichtig erklärt wird. Dies kann durch gute Vorbereitung vermieden werden.

Um die Mitglieder der gesetzlichen Interessenvertretungen zu unterstützen, haben wir zu den verschiedenen Wahlen umfangreiches Material zusammengestellt:
  • allgemeine Informationen
  • Hinweise und Tipps
  • Rechtsprechungsübersichten
  • FAQs und vieles mehr.
  •  
So finden Sie schnell Antworten auf alle wichtigen Fragen rund um die Wahl. Zudem bieten wir eine Vielzahl von Wahlvorstandsschulungen an, in denen sich die Wahlvorstandsmitglieder für ihre Aufgabe fit machen können. Nach einer mehrjährigen Wahlpause sollten sich nämlich auch "geübte" Wahlvorstandsmitglieder erneut mit den aktuellen Entscheidungen und Gesetzesvorschriften vertraut machen, um bei den Wahlen nicht fehlerhaft zu handeln.
  1. BR-Wahl
  2. JAV-Wahl (BetrVG)
  3. JAV-Wahl (BPersVG)
  4. SBV-Wahl
  5. PR-Wahl (Bund)
  6. PR-Wahl (Bayern)
  7. PR-Wahl (Berlin)
  8. PR-Wahl (Brandenburg)
  9. PR-Wahl (Hamburg)
  10. PR-Wahl (Hessen)
  11. PR-Wahl (NRW)
  12. PR-Wahl (RLP)
  13. PR-Wahl (Saarland)
  14. PR-Wahl (Sachsen)

Ganz nah bei Ihnen

Sie erreichen uns an 24 Standorten – bundesweit.
Unsere Standorte

Newsletter abonnieren

Urteilskommentare

Aktuelle Entscheidungen verständlich kommentiert

Urteile

Bahnanreise

Entspannt zum Seminar –
ab 99 Euro hin und zurück

Bahnanreise